Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Heroes of Newerth | Deutsches HoN Forum mit Clan, Wiki und HoN Replays. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. Juli 2011, 16:21

Hero für Neuling

hi,

also ich hab HoN nun ca. 4-5 tage und ich wollte fragen, welche heroes denn für einen neuling zu empfehlen wären. Ich persönlich hab mich mittlerweile damit abgefunden, dass ich wohl sämtliche STR Heroes die ich probiert habe nicht beherrsche xD Lediglich mit devourer hab ich keine all zu bescheidene figur gemacht. Am Besten hat es noch mit blood hunter funktioniert, allerdings sagte mir jmd. das der im späteren spielverlauf ziemlich schlecht sei. Habt ihr irgendeine empfehlung?

Gruß
Manu

Mr. Advertiser

Neues von unseren Partnern:


Werbung nervt? Jetzt im Forum anmelden!

2

Mittwoch, 27. Juli 2011, 16:32

Ja, mit den Nahkampfhelden (also praktisch alle STR-Helden) ist es am Anfang ein wenig schwer, da das Lasthitten nicht so leicht von der Hand geht und man als Neuling einfach nicht einschätzen kann, wann noch in der Action stehen kann und wann nicht.
Für mich der ultimative Beginner-Hero: Plague Rider
Hast nen Harten Nuke, ein ordentliches Ultimate, das einem easy ein Paar Kills beschwert (und damit natürlich motiviert) und vor allem immer Mana. Und es ist nicht so tragisch, wenn man im Late failed ^^

3

Mittwoch, 27. Juli 2011, 16:38

Okay, ich werd ihn mal ausprobieren und evtl. mal ne genauere Beschreibung zu ihm lesen^^

Kolrem

Monkey

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

4

Mittwoch, 27. Juli 2011, 16:59

Also gerade Dev und BH solltest du eher nicht spielen, weil es beides Mid Heroes sind und man als Anfänger nicht wirklich für Mid geeignet ist.

Fang erstmal als Supporter an (PR wurde bereits genannt). Man kann viele Int Heroes als Supporter spielen und dazu haben praktisch alle auch ne hohe Range.

BH ist vorallem im höheren Rating eine schlechte Wahl. Du musst mit ihm sehr viel ganken, was bei low Rating einfach ist. Die Leute verstehen sein Ulti einfach nicht, laufen vor dir davon und sterben dran. Dadurch kriegst du denen gegenüber einen extremen Farm Vorteil und kannst auch im Late dominieren, weil du einfach immer noch die besseren Items hast.
Aber eben, dass geht nur im low Rating :-D

Beiträge: 3 210

Wohnort: Bavaria / Mecklenburg and Western Pomerania

Beruf: Studieren/Chillen

Hobbys: HoN, Motorradfahren, Inlineskaten, Tanzen, Musik hören, Im Haus liegen

Lieblingsheld/en: Puppenmeister

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

5

Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:00

der einfachste held ist meiner meinung nach electrician, da muss man nur den gegner festhalten währenddessen das manaschild anmachen (unterbricht das festhalten nicht) und im anschluss den nuke ausführen, wenn der gegner dann immer noch nicht tot ist, kann man ihn mit ultimate slowen und mit manaschild solange mitlaufen bis er tot ist.
außerdem ist er ziemlich schwer zu töten und kann sich, wenn man doof steht oftmals noch mit dem ultimate retten.

Ich habe keine mods an, dafür nicht dieses problem.


Tyr0n

Catman

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

6

Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:00

Witchslayer ist auch ganz ok, direkten Stun+direkten disable + damage mit ulti :)
Swiftblade wird von viele auch als noobhero gehandlet , Magic immune im Spin und R to kill Ulti ;)

julsn

Catman

Beiträge: 94

Lieblingsheld/en: magmus <3

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

7

Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:11

ich hab ja mit luna (moon queen) angefangen - kann man mit ulti immer gut nen kill holen und ist in keiner phase des games nutzlos. passiert aber leicht dass man feedet :D
einfach diese aggrongants die in den deutschen herzen verankert ist einfach unglaublich.

miese abzockisten hab mich so aufn gefreuten und dan son dreck -.-

trofl

Monkey

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

8

Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:28

Ja, mit den Nahkampfhelden (also praktisch alle STR-Helden) ist es am Anfang ein wenig schwer, da das Lasthitten nicht so leicht von der Hand geht und man als Neuling einfach nicht einschätzen kann, wann noch in der Action stehen kann und wann nicht.

Also das mit dem Lasthitten mit melee´s (will ich wohl meinen) ist einfacher als mit einen range.

Braini, du solltest am besten Hero´s wie Hammerstorm, Pestilence oder wie bereits geschrieben Electrician anfangen(alle Helden ohne skillshots). Aber eigendlich wäre es besser wenn du am Anfang mit dem Hero spielst der dir am meisten Spaß macht. Probiere einfach alle Hero´s ein- oder mehrmals aus. Denn so habs ich gemacht :)

Crydasia

Predasaur Crusher

Beiträge: 370

Wohnort: Berlin

Beruf: Moraxurisiererich

Hobbys: Moraxurisieren

Lieblingsheld/en: MORAXUS.

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

9

Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:28

arma / hb evntl?
<3 Vocaloid, Anime & Manga
MAL Account

Hon Clans & Accounts
[comp] - (Main/Allround) Crydasia

[D3SU] - (Solo-Mid) Ninomiya_Kun

[NYAN] - (Carry/Solo) Miku_Hatsune

[gonk] - (Support) Cryrais

[8xxD]

chainest

Kongor

Beiträge: 1 263

Wohnort: BaWü

Beruf: Schüler

Hobbys: Schnaps

  • Nachricht senden


Für weitere Stats aufs Bild klicken

10

Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:30

man soltle nciht mit carries anfangen.

fang mit witch slayer / plague an.

She will...

Ähnliche Themen